Hessische Spielgemeinschaft 1925 e.V. Darmstadt

[ Startseite ]   [ Historie ]   [ Inszenierungen ]   [ Datterich Darsteller ]


  
Wenn Sie möchten, können Sie durch die Seite scrollen oder zu den Jahresabschnitten springen.
[1925-1930] [1931-1938] [1942-1950] [1952-1960] [1961-1970] [1973-1980] [1983-1990] [ab 1991]

Datum Stück Beschreibung
15.12.1925 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall. Datterich: Eduard Göbel
06.04.1926 DER GLASSCHRANK Lokalposse in Darmstädter Mundart von Heinrich Rüthlein, Erstaufführung.
03.10.1926 DES BURSCHEN HEIMKEHR oder DER TOLLE HUND Lustspiel von Ernst Elias Niebergall.
05.12.1926 E GEPLAGTER FAMILJEVADDER Darmstädter Lokalposse von Dr. Georg Büchner, Erstaufführung.
16.04.1927 DER VERLORENE SOHN AUS HESSEN Ein bürgerliches Schauspiel aus der Reformationszeit von Burkhard Waldis, erneuert von Ernst Leopold Stahl, Uraufführung
16.10.1927 DER LUMBE-AWEND oder MANN IS MANN Mundartposse von Dr. Georg Büchner und Robert Schneider, Erstaufführung.
18.05.1928 DAS GRAUE ELEND Lustspiel in der Mundart der Darmstädter, von Dr. Josef Nerking, Uraufführung.
13.01.1929 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall, neu einstudiert zu Niebergalls 114. Geburtstag. Datterich: Eduard Göbel
21.04.1929 DIE VERBORGENE ÄHNLICHKEIT Hessische Bauernkomödie von Rudolf Wünzer und Peter Wagner, Uraufführung.
24.01.1930 DER KAKTUSFREUND Ein Lustspiel von Dr. Josef Nerking, Erstaufführung
- DER GUTE RAT Posse von Heinrich Rüthlein, Erstaufführung.
27.02.1930 DER ERSTE HOCHZEITSTAG Mundartposse von Dr. Georg Büchner, Erstaufführung.Lustspiel von Johann Nestroy, hessisch von Heinz Thomas,
- DER GUTE RAT Posse von Heinrich Rüthlein.
- UM DIE DREIGROSCHENOPER Von einem, der's net gewese sei will, eine Darmstädter Schnurre, Uraufführung.
23.07.1930 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall, neu einstudiert zur 600-Jaahrfeier der Stadt Darmstadt und Enthüllung des Niebergalldenkmals.
24.09.1930 DES BURSCHEN HEIMKEHR oder DER TOLLE HUND Lustspiel von Ernst Elias Niebergall, neu einstudiert.
16.11.1930 DER GLASSCHRANK Lokalposse in Darmstädter Mundart von Heinrich Rüthlein, neu einstudiert.
[1925-1930] [1931-1938] [1942-1950] [1952-1960] [1961-1970] [1973-1980] [1983-1990] [ab 1991]
18.01.1931 LIEBESLUST oder DIE WEISSEN SCHUHE Darmstädter Lokalposse von Heinrich Rüthlein, Erstaufführung.
27.03.1931 IWWERRUMPELT Lustspiel von Heinrich Hohmann, Erstaufführung.
- DER GUTE RAT Posse von Heinrich Rüthlein, neu einstudiert.
- DER ERSTE HOCHZEITSTAG Mundartposse von Dr. Georg Büchner, neu einstudiert.
09.08.1931 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall, in Traisa bei Behrens-Hufnagel (Gaststätte), Freilichtaufführung, Eduard Göbel spielt zum 75. Mal den Datterich.
31.01.1932 PISTOLE UND TABAKSPFEIFE Posse in Darmstädter Mundart von Heinrich Rüthlein, Uraufführung.
09.04.1932 1931 oder HEBERMEHL & Co. Dialektkomödie von Dr. Georg Büchner, Uraufführung.
13.01.1933 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall.
18.03.1933 MÄRCHEN VON HEUTE Ein heiteres Volksstück von Heinrich Rüthlein, Uraufführung.
10.02.1934 FAMILIE LUSTIG oder DIE ERBTANTE Dialektposse von Georg Büchner, Erstaufführung.
02.12.1934 DIE SCHÖNE MELUSINE Ein Dorfstück von Karl Friedrich, Uraufführung.
03.03.1935 SEHR PEINLICH Posse in Darmstädter Mundart von Emil Thomas, Uraufführung.
28.11.1935 DER HERR BORJEMAASTER Odenwälder Komödie von Hans Holzamer, Uraufführung.
15.11.1936 SCHWARZARBEITER Lustspiel von Emmerich Nuß, Erstaufführung.
18.04.1937 DAS PFUNDEXAMEN Ein Lustspiel von Karl Heinrich Haumbach, Uraufführung.
21.09.1937 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter (zum 100. Mal E. Göbel als Datterich), Zwischenaktmusik, Leitung: Hermann Abendroth.
21.01.1938 DES BURSCHEN HEIMKEHR oder DER TOLLE HUND Lustspiel von Ernst Elias Niebergall, neu einstudiert.
06.12.1938 DIE STUHLREVOLUTION Darmstädter Volksstück von Karl Heinrich Haumbach, Uraufführung.
[1925-1930] [1931-1938] [1942-1950] [1952-1960] [1961-1970] [1973-1980] [1983-1990] [ab 1991]
17.07.1942 DIE WASSERKUR Von Karl Heinrich Haumbach, Uraufführung.
19.04.1943 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall (zum 100. Todestag des Dichters).
16.04.1944 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall.
22.02.1948 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall, neu einstudiert, Orangerie, Datterich: Emil Thomas. [ Bilddokument ]
15.11.1950 DER GLASSCHRANK Schwank von Heinrich Rüthlein, neu einstudiert, Stadthalle.
[1925-1930] [1931-1938] [1942-1950] [1952-1960] [1961-1970] [1973-1980] [1983-1990] [ab 1991]
03.07.1952 DES BURSCHEN HEIMKEHR oder DER TOLLE HUND Lustspiel von Ernst Elias Niebergall, neu einstudiert, Stadthalle.
04.07.1953 AUS DEM BUB WERD NIX Lustspiel in 5 Aufzügen von Robert Stromberger, Uraufführung, Stadthalle. [ Bilddokument ]
03.07.1954 OHNE KRACH GEHT'S NET Lustspiel in 5 Aufzügen von Robert Stromberger, Uraufführung, Stadthalle. [ Bilddokument ]
28.06.1955 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall, neu einstudiert, Stadthalle, Datterich: Willi Umminger.
[ Bilddokument ]
15.12.1955 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall, Stadthalle, Datterich: Robert Stromberger.
29.06.1956 DIE BRIEFTASCHE Lustspiel von Heinrich Rüthlein, neu einstudiert, Heagsaal (Gedenkfeier für Heinrich Rüthlein, 26.09.1886 geboren).
30.06.1956 WEH DEM DER TIPPT Lustspiel von Robert Stromberger, Uraufführung, Stadthalle. [ Bilddokument ]
06.07.1957 PISTOLE UND TABAKSPFEIFE Posse in Darmstädter Mundart von Heinrich Rüthlein, neu einstudiert, Stadthalle.
02.07.1958 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall, Wiederaufnahme, Stadthalle, Datterich: Alexander Helfmann.
07.07.1958 DIE BRIEFTASCHE Lustspiel von Heinrich Rüthlein, neu einstudiert, Heagsaal.
01.07.1959 AUS DEM BUB WERD NIX Lustspiel in 5 Aufzügen von Robert Stromberger, Wiederaufnahme, Stadthalle. [ Bilddokument ]
29.06.1960 DER GLASSCHRANK Schwank von Heinrich Rüthlein, neu einstudiert, Stadthalle. [ Bilddokument ]
[1925-1930] [1931-1938] [1942-1950] [1952-1960] [1961-1970] [1973-1980] [1983-1990] [ab 1991]
28.06.1961 DIE UNVERBESSERLICHEN Ein nicht immer lustiges Lustspiel in 3 Aufzügen von Robert Stromberger, Uraufführung, Stadthalle.
04.07.1963 DIE MAIBOWLE Lustspiel von Heinrich Rüthlein, Erstaufführung, Heagsaal. 
22.04.1964 DIE UNVERBESSERLICHEN Ein nicht immer lustiges Lustspiel in 3 Aufzügen von Robert Stromberger, Neubearbeitung, Erstaufführung, Liebighaus.
01.07.1965 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall, neu einstudiert, Stadthalle, Datterich: Josef Offenbach.
01.07.1966 DIE MAIBOWLE Lustspiel von Heinrich Rüthlein, Wiederaufnahme, Liebighaus. [ Bilddokument ]
29.11.1967 DES BURSCHEN HEIMKEHR oder DER TOLLE HUND Lustspiel von Ernst Elias Niebergall, neu einstudiert, Liebighaus. [ Bilddokument ]
19.05.1969 DAS PFUNDEXAMEN Komödie von Karl Heinrich Haumbach, neu einstudiert, Liebighaus. [ Bilddokument ]
03.04.1970 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall, Wiederaufnahme, Stadthalle, Datterich: Josef Offenbach. 
[ Bilddokument ]
[1925-1930] [1931-1938] [1942-1950] [1952-1960] [1961-1970] [1973-1980] [1983-1990] [ab 1991]
28.06.1973 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall, Wiederaufnahme, Kleines Haus des Staatstheaters, Datterich: Robert Stromberger.
13.10.1973 DER GLASSCHRANK Lustspiel in hessischer Mundart von Robert Stromberger nach Heinrich Rüthlein, Staatstheater. [ Bilddokument ]
11.10.1975 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall, Jubiläumsaufführung aus Anlass des 50jährigen Bestehens der Hessischen Spielgemeinschaft. Mit Robert Stromberger, Günther Strack und Erika Köth.
11.04.1976 DATTERICH Bis 16.04.1976. Fernsehaufzeichnung durch das Zweite Deutsche Fernsehen.
02.07.1977 DER GLASSCHRANK Wiederaufnahme, Staatstheater. [ Bilddokument ]
06.12.1977 DER FRÖHLICHE WEINBERG Lustspiel von Karl Zuckmayer, Staatstheater.
[ Bilddokument ]
07.12.1977 DER FRÖHLICHE WEINBERG Festvorstellung im Staatstheater, eingeleitet durch einen Vortrag von Georg Hensel.
11.12.1977 DER FRÖHLICHE WEINBERG Matinee XX des Staatstheaters in der Werkstattbühne.
09.04.1978 DER GLASSCHRANK Bis 15.04.1978. Fernsehaufzeichnung durch den Hessischen Rundfunk.
29.05.1978 DER FRÖHLICHE WEINBERG Bis 04.06.1978. Fernsehaufzeichnung durch das Zweite Deutsche Fernsehen.
03.06.1980 KATARINA KNIE Ein Seiltänzerstück in vier Akten von Carl Zuckmayer, Staatstheater. [ Bilddokument ]
[1925-1930] [1931-1938] [1942-1950] [1952-1960] [1961-1970] [1973-1980] [1983-1990] [ab 1991]
25.03.1983 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall, Wiederaufnahme, Staatstheater.
11.05.1983 EINEN JUX WILL ER SICH MACHEN Lustspiel von Johann Nestroy, hessisch von Heinz Thomas, Liedertexte von Karl Bernius und Werner Rühl.
13.05.1984 DER FRÖHLICHE WEINBERG Wiederaufnahme, Staatstheater.
[ Bilddokument ]
28.06.1985 SCHNEIDER WIBBEL Komödie von Hans Müller-Schlösser, darmstädtisch von Heinz Thomas und bearbeitet von Rolf Beukert, Staatstheater. [ Bilddokument ]
30.06.1985 DER FRÖHLICHE WEINBERG Bis 05.07.1985. Fernsehaufzeichnung durch den Hessischen Rundfunk.
19.06.1987 ALT-DARMSTADT Zusammenfassung von Heinrich Rüthleins Theaterstücken "Die Maibowle" und "Die Villa".
[ Bilddokument ]
23.03.1988 DER SCHINDERHANNES Schauspiel von Carl Zuckmayer. Fernsehaufzeichnung 1989. [ Bilddokument ]
07.06.1989 DAS PFUNDEXAMEN oder DIE BERUFUNG NACH SEEHAUSEN Komödie von Carl Heinrich Haumbach in einer Bearbeitung von Harald Schäfer. 
[ Bilddokument ]
19.03.1990 DER DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall.
[1925-1930] [1931-1938] [1942-1950] [1952-1960] [1961-1970] [1973-1980] [1983-1990] [ab 1991]
18.10.1991 EBBES FEHLT IMMER

[ Bilddokument ]
Karl Ettlinger: Die geteilte Walküre und Balthasar Malß: Herr Hampelmann sucht ein Logis. Lokallustspiel bearbeitet von Harald Schäfer.
09.01.1993 DER FRÖHLICHE WEINBERG Lustspiel von Carl Zuckmayer. Fernsehaufzeichnung 1993.
26.11.1995 DAS KLEINERE ÜBEL Ein süddeutsches Lustspiel von Ludwig Berger
[ Bilddokument ]
27.12.1996 KATHARINA KNIE Ein Seiltänzerstück von Carl Zuckmayer.
12.04.1998 BLEIWE LOSSE Von Wolfgang Deichsel, Inszenierung von Iris Stromberger.
13.01.2000 DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall. Inszenierung durch Iris und Robert Stromberger. Datterich: Robert Stromberger.
29.09.2000 DER GLASSCHRANK Mundart-Komödie von Robert Stromberger. Inszenierung durch Iris Stromberger. 
[ Bilddokument ]
02.07.2004 DIE SCHULE DER FRAUEN Komödie von Wolfgang Deichsel nach Molière,
Inszenierung durch Anne Georgio.
[ Bilddokument ]
30.12.2005
(Kammerspiele)
22.10.2006
(Kleines Haus)
DAS WIRTSHAUS
IM SPESSART
Eine musikalische Räuberpistole von Kurt Hoffmann, nach dem Buch von Curt Hanno Gutbrod, Liedtexte von Günther Schwenn und Willy Dehmel. Inszenierung durch Anne Georgio. Musikalische Leitung und Klavier: Waltraut Bartl.
29.06.2007 DER DATTERICH Lokalposse in der Mundart der Darmstädter von Ernst Elias Niebergall. Inszenierung durch Michael Quast, Co-Regie: Sarah Groß. Datterich: Michael Quast. [ Bilddokument ]
18.06.2011 EINEN JUX WILL ER SICH MACHEN Lustspiel von Johann Nestroy, hessisch von Heinz Thomas, Liedertexte bearbeitet von Anne Georgio

Zum Top der Seite